KG-ZNS Erwachsene

  • Schlaganfall
  • Multiple Sklerose
  • ALS
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Querschnitt
  • Hirntumor
  • Morbus Parkinson
  • periphere und zentraleNervenschädigungen
  • Erkrankungen des Rückenmarks, u.v.m.

In der Behandlung Erwachsener streben wir die grösstmögliche Handlungsfähigkeit und Selbständigkeit unserer Patienten an.
Das Wiedererlangen oder Erhalten von Bewegungsfunktionen, die Normalisierung der Körperwahrnehmung und der Sensibilität, sowie die verbesserte Kontrolle der Muskelspannung sind die wesentlichen Zielsetzungen, um mehr Unabhängikeit im Alltag zu erreichen.